Umfrage zur Jugendarbeit!

Die Evangelische Jugend im Dekanatsbezirk Altdorf braucht deine Hilfe! Nimm dir 5 Minuten Zeit und beantworte unsere anonyme Umfrage zum Thema „Kinder-, Familien- und Jugendarbeit im Dekanatsbezirk Altdorf“.
Wir möchten DEINE Meinung zu diesem Thema erfahren und nutzen die Umfrageergebnisse als Impuls für zukünftige Kinder-, Familien- und Jugendarbeit.

Wie es geht?

  • Klicke auf den entsprechenden Link!
  • Beantworte die Fragen.
  • Klicke auf „absenden“
  • Das war´s! Genieße den restlichen Tag ☀️
  • Die Umfrage ist bis 29. März geöffnet!

Link für junge Menschen (13-30 Jahre):
http://umfrage.ausbildung-rbg.de/index.php/539164?lang=de

Link für Eltern (von Kindern von 0-12 Jahren):
http://umfrage.ausbildung-rbg.de/index.php/665953?lang=de

Was passiert mit den Angaben?

Die Angaben fließen anonymisiert in unsere „Teilsteuerungsgruppe Jugend“ ein und werden dort ausgewertet.

Was bedeutet „Teilsteuerungsgruppe Jugend„?

Die „Teilsteuerungsgruppe Jugend“ ist eine Arbeitsgruppe, welche aus haupt- und ehrenamtlichen Akteur_innen (berufs- und gemeindeübergreifend) der
Kinder und Jugendarbeit im Dekanat Altdorf zusammengesetzt ist und auf Grundlage ihrer Erkundungsphase (mit Fragebögen,
Beratung,..) für den laufenden Prozess eine Konzeption erstellt und u.a. auch Vorschläge zum zukünftigen Personaleinsatz macht.

Um was gehts bei diesem Prozess?

Wir befinden uns gerade in einem landeskirchlichen Prozess namens Profil und Konzentration (PuK). Hierbei sollen alte Strukturen überdacht und neue Ideen eingespielt werden.
Zum einen ist es wichtig sich immer wieder zu fragen ob man die Menschen als Kirche erreicht und zum anderen fordern die Kirchenaustritte auch zu einer Neuaufstellung ein.

Wir wollen dabei drei Perspektiven zusammenbringen: Den Auftrag der Kirche, die Organisation und den Menschen. In dem Raum dazwischen findet unser kirchliches Handeln statt.
Der Prozess beinhaltet auch die Landesstellenplanung, bei der am Ende auch über den Personaleinsatz von Jugendreferentinnen und Jugendreferenten entschieden wird.

Jugendarbeit soll für uns ein super wichtiger Teil dieses kirchlichen Handelns und dafür wollen wir uns mit deinen Rückmeldungen und Ideen einbringen!

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an Benedikt Vogt
Benedikt.Vogt@elkb.de wenden oder
hier weiterlesen: https://www.ejb.de/landesstellenplanung/