Und so wurde in unserem Wahllokal gewählt (Altdorfer Raum):

Erststimme – Wahl eines/einer Wahlkreisabgeordneten:

Zweitstimme – Wahl einer Partei:

Die Ergebnisse für den gesamten Landkreis Nürnberger Land, werden in Kürze auf der Website des Kreisjugendring Nürnberger Land (https://www.kjr-nuernberger-land.de/de/home.html) und durch die Presse veröffentlicht.

Weitere Infos:

Du kannst einfach zu der angegebenen Zeit in unserem Wahllokal in Altdorf vorbeikommen.
Du brauchst dazu nichts außer deine Alltagsmaske und deine Idee, wie unser Land deiner Meinung nach in den nächsten Jahren geprägt werden sollte.

Dazu solltest du dich vorab schon über die verschiedenen Parteien informieren und die ein Bild zu den verschiedenen Wahlprogrammen, Personen und Ausrichtungen machen.
Vielleicht kann dir das folgende Parteienposter mit wichtigen Fragen an die großen Parteien eine kleine Hilfe sein (siehe unten).
Ebenfalls kannst du dich z.B. am Wahl-o-mat versuchen
(https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/!)
„Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zu einer Wahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. 38 Thesen können mit „stimme zu“, „stimme nicht zu“, „neutral“ oder „These überspringen“ beantwortet werden – alle zur Wahl zugelassenen Parteien können sich am Wahl-O-Mat beteiligen. Auf diese Weise können die Nutzerinnen und Nutzer die eigenen Antworten mit denen der Parteien abgleichen. Der Wahl-O-Mat errechnet daraufhin den Grad der persönlichen Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien“.
Quelle: https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/294576/wie-funktioniert-der-wahl-o-mat

Wer steckt hinter U18.org

U18 hat sich so entwickelt, wie es bis heute abläuft: alle freiwilligen Hände und Helfer*innen, die die Idee gut finden und die Möglichkeit haben, helfen mit. Dazu gehören unter anderem das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW), der Deutsche Bundesjugendring (DBJR), die Landesjugendringe, viele viele Jugendverbände und das Berliner U18-Netzwerk sowie regionale Koordinierende.
(Quelle: https://www.u18.org/wie-funktioniert-u18/haeufige-fragen-faq)

Die Koordinierung wird auf Bundesebene vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.
Bundesländer fördern U18 zum Teil auf Landesebene zusätzlich, in vielen Ländern hängt die Organisation aber leider immer noch ausschließlich von freiwilligen Leistungen und Überstunden ab.
(Quelle: https://www.u18.org/wie-funktioniert-u18/haeufige-fragen-faq)

Was passiert mit meiner Stimme?:

Die Wahlzettel werden duch unser Wahlhelfer-Team ausgewertet und an den
U18.org weitergeleitet. Hier sollte dann die Auszählung für unseren Wahlkreis bis ca. 22:00 Uhr erfolgen.
(Die Software lässt leider bisher nur eine Auszählung der Zweitstimme durch, die Erststimme kann aber trotzdem abgegeben werden).


Das Parteienposter: