Zusammen mit der Seebrücke Altdorf haben wir die Winterhilfsaktion für die Geflüchteten auf Lesbos durchgeführt und nun bietet die Seebrücke weitere Hilfs- und Informationsangebote rund um die Menschen aus Bihac an, welche unter katastrophalen Bedingungen leben müssen.

Am 13.02, gibt es ein interessantes Webinar!

mit aktuelle Informationen der Bewegung „Balkanbrücke“ zu Bosnien und der sogenannten Balkanroute, (mit Fotos und Berichten Betroffener vor Ort) und darüber, wie eszu diesen Zuständen kommen konnte.
Dann wird Michael Buschheuer, der Gründer von Sea-Eye und Space-Eye, über die Möglichkeit der aktiven Hilfe sprechen.
Mit ihm wollen wir anschließend unsere kommunalen Möglichkeiten erörtern.
Melden Sie sich/meldet Euch einfach per e-Mail (altdorf@seebruecke.org) dazu an. Sie/Ihr bekommen/bekommt dann eine Bestätigungsmail mit dem Zugangslink.

Es wird auch wieder gesammelt!

Und zwar genau das (!), was jetzt gebraucht wird.
o wintertaugliche Ober- und Unterbekleidung für Männer in M und S
o Ebenso entsprechende Unterwäsche
o Hygieneartikel für Männer
o Schlafsäcke,
o Zelte
o Powerbanks
o Taschenlampen mit Batterien

Eure Hilfsgüter werden von uns zu Einzelpaketen verpackt und über die Regensburger
Hilfsorganisation Space-Eye am 19.2. nach Bihac gebracht und dort direkt an die Bedürftigen verteilt.

Falls Sie spenden wollen, einfach hier melden: altdorf@seebruecke.org